palatinascout

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wo wird gewandert?
Die Touren konzentrieren sich auf das Gebiet zwischen Donnersberg und Drachenfels. Karte

Wieso nur dort?
Nicht ohne Grund beschränke ich mich auf diese kleine Wanderregion um meinen Heimatort, die ich seit meiner Kindheit kenne.
So kann ich Ihnen Besonderheiten und Wege vorstellen, die in keinem  Reiseführer zu finden sind. Die Informationen und Geschichten,
die Sie während der Touren hören und erleben, stammen stets aus seriösen Quellen und sind auch in der Region kaum bekannt.

Nach Möglichkeit wird auf wenig frequentierten Wegen und Pfaden gewandert. Standardstrecken und auswendig gelernte Informationen an festgelegten Plätzen gibt es hier nicht. In vielen Fällen stehen die Highlights der Tour fest, der Weg ist dann eine recht spontane Angelegenheit und ergibt sich aus den Interessen und Wünschen der Gruppe. Sie und das positive Erleben der Region stehen im Mittelpunkt.

Weitere Vorteile einer geführten Wanderung?
Sie müssen sich keine Gedanken um Planung, Organisation, Wegsuche usw. machen.
Sie teilen Ihre Wanderwünsche mit oder wählen eine Wanderung auf der Terminseite aus, wir treffen uns an einem vereinbarten Punkt, laufen los und genießen ein Stück Pfalz.

Sie können sich beim Wandern auf die Schönheit unserer Region konzentrieren, Interessantes erfahren, oder einfach abschalten und genießen.

Obwohl ich mich in der Region sehr gut auskenne, ist bei den Touren immer ein GPS-Gerät dabei,- falls nötig können wir so unsere exakte Position übermitteln,- ein nicht zu unterschätzender Sicherheitsvorteil, besonders wenn man abseits der normalerweise üblichen Routen unterwegs ist.

Wie sehen die Gruppen aus?
Das Teilnehmerfeld ist stets bunt gemischt. Alle sind herzlich wilkommen. Das persönliche Gespräch mit und zwischen den Wandergästen,
aber auch der Spaß während der Wanderung sind wichtige Faktoren. Auch aus diesem Grund werden die Gruppengrößen überschaubar gehalten. Dies ist auch ein Vorteil für die Natur. Das Tempo der Wanderungen bestimmen natürlich Sie.

Gerne informiere ich Sie im Vorfeld aller Veranstaltungen über die persönlichen Voraussetzungen und über die notwendige Ausrüstung.
Keine Angst. Ich bevorzuge das Wandern ohne großes Gepäck, ich kenne mich hier recht gut aus und weiß natürlich auch, wo es die besten Einkehrmöglichkeiten gibt. So weit bekannt, ist in der Pfalz noch kein Wandergast verhungert oder verdurstet.
Wenn Sie nun noch wissen möchten, wer Sie durch die Pfalz führt und welche Philosophie dahinter steckt, klicken Sie einfach hier: "Klick"

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.





© palatinascout
Fon: +0173-9525200
Mail: volker(at)palatinascout.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü